Mitglied werden

Du bist an einer Mitgliedschaft bei interessiert?

Ziel der Genossenschaft ist die Nahversorgung im Viertel mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln mit dem Schwerpunkt auf Regionalität. Dies wird gesichert durch den wirtschaftlich arbeitenden Betrieb und die Gewährleistung einer fairen Bezahlung seiner Angestellten.

 Eine Genossenschaftseinlage ist also eher als ideele Unterstützung zum Erhalt des Bioladens zu sehen und als reale Unterstützung, da wir mit dieser Einlage wirtschaften.

Gewinnausschüttung ist in ferner Zukunft nicht ausgeschlossen, in erster Linie aber sichern die Genossenschaftseinlagen den Erhalt des Bioladenprojektes.

 

Eine Genossenschaftseinlage kostet 100.- Euro

Es können auch mehrere erworben werden.

Ein Genossenschaftsmitglied haftet lediglich mit seiner Einlage. 

Eine „Nachschusspflicht“ ist per Satzung ausgeschlossen (Satzung §2 Abs. 5).

 

 

So wirst du Mitglied bei :